Neuigkeiten & Aktuelles

27.- 30. Oktober 2017

Horsemanship-Camp bei & mit ways2liberty in Brandenburg

Was waren das wieder für geile Tage und intensive Erfahrungen...

  

30. September 2017

Die mobile Pferdewaage ist uns auch nach Fahrenhorst gefolgt

Tex hat mit seinen 13 Jahren erstmals die 700-Kilo-Marke geknackt...

Die 702 kg stellen mit dem BCS von 6,5 leider den Negativrekord der 8 Jahre dar, die wir bereits regelmäßig wiegen lassen   :-(

 

31. August 2017

Spätsommer in der Geest...

Wir verabschieden den leider viel zu kurzen Sommer 2017

 

 

 

 

Pläne & Aktionen

18.- 21. Juni 2018

Natural Horsemanship Camp

in Boberow / Brandenburg mit ways2liberty

Wir kriegen nicht genug davon...

 

14.- 16.09.2018

Natural Horsemanship Camp

in Rügge bei Kappeln / SH mit Imke & Patricia von ways2liberty

Wir treffen unser tolles Team

vom Oktober 2017 wieder...  :-)

 

 

   

 

Geschichte & Erinnerungen

   

Lange, lange ist es her...

Bilder & Geschichten

irgendwann vielleicht doch noch

in "Fotoalben" und "Unterwegs"

 

24.- 25. November 2012

Wanderritt mit 10 Pferden von Wulfhoop über Warwe und Nordwohlde nach Dünsen

und über Fahrenhorst zurück

Shadow & Tex - Rast in Katenkamp

 


05. Mai 2012

Fotoshooting Workshop mit

Linda Peinemann

Tex war als Model geladen und gab nicht nur ein gutes Bild ab!

Foto: Christiane
Foto: Christiane

 

 

01. - 03. Oktober 2011

Wanderritt bei Schneverdingen am Wilseder Berg / Lüneburger Heide

Ein kleiner Bericht folgt...

 

 

09.- 11. September 2011

Kommunikation & Zirkuslektionen

mit Peter Deicke in Syke

Das Seminar war richtig klasse und Tex ist jetzt endgültig

"Der Herr des Podestes"... ;-)

Foto: Martin
Foto: Martin

 

 

 

 

 

Service

Mit Deinem Partner Pferd auf Tour?

Routenplaner mit aktuellen Verkehrsmeldungen in Echtzeit...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Besucher auf unseren Seiten

12.893 Gäste

27.08.2009 - 18.11.2017

 

 

Neues von der Sattelfront

Ich hoffe, Ihr hattet alle ein wunderschönes Osterwochenende.

 

Nicht nur an Ostern, auch in den Wochen davor waren wir längst wieder oft und lange in unserem "Wohnzimmer" unterwegs. Die Wege waren nach der nicht enden wollenden Holzernte im Winter lange kritisch, sind aber inzwischen abgetrocknet und auch planiert worden. Beste Voraussetzungen für ausgiebige Frühlingsritte also...

 

Am 22.04. startet bei uns am Hof der VFD-Geländereitercup und die geplante Strecke sind wir bereits abgeritten. Alle Facetten unseres herrlichen Geländes sind vertreten und ich kann die Teilnahme an diesem Event nur wärmstens empfehlen! Piet und ich dürfen nun leider nicht mehr mitreiten, wir kennen den Weg ja schon. Aber dabei werden wir trotzdem sein.

 

Ebenfalls an diesem Wochenende hat uns Britta vom Fara-O Sattelteam mal wieder besucht. Nachdem mir der letzte Sattel trotz dreihundert mal Umpolstern immer wieder auf die Schulter gerutscht ist, musste ich zuletzt wieder mit meinem Westernsattel vorlieb nehmen. Aber seit Samstag hat sich auch der wieder erledigt.

Nun habe ich den Sattel bekommen, den der Piet schon vor fast einem Jahr für mich ausgesucht hatte. Und weil wir gleich das gut sitzende Vorführmodell behalten haben, gibt es diesmal auch keine Probleme bezüglich der Passform oder ähnlichem. Die Ausführung ist zwar nicht mehr so aufwändig wie ursprünglich angedacht, aber ganz ehrlich, ich finde diese schlichte, tiefschwarze Variante richtig hübsch! Passt also zu mir... *wiehieher* 

Ach so, wenn´s jemanden interessiert, der Quantum von Deuber ist es nun also doch geworden.

 

Und sonst? Seit Anfang April sind alle zuletzt freien Boxen- und Offenstallplätze auf unserem Hof wieder belegt. Und so tummeln sich da inzwischen ganze 30 Pferdchen, die sich auf vier Herden verteilen.

In meine 12er-Jungsherde ist Pascha gekommen, ein freundlicher und zudem hübscher Norweger. Ich bin sicher, dass wir mit ihm die ideale Ergänzung bekommen haben. Hoffentlich bleiben wir nun alle ganz lange so zusammen! Der Piet meint, es sieht gut aus dafür... und von irgendwas muss der ja auch etwas verstehen... *wiehieher*

 

Unsere Pläne für dieses Jahr sind mir bis jetzt noch nicht bekannt, aber sobald sich das ändert melde ich mich hier natürlich wieder zu Wort. Spätestens dann! Bis dahin also...

 

Ein freundliches Aloha ins Pferdeland,

Euer Tex

 

Fesenfeld am 10. April 2012